Termine & Veranstaltungen 2021

 

SEPTEMBER

21. September

 

Interdisziplinäre Fachdiskussion

Trialog 4 im Rauhen Haus: Teilhabe fördern – Was braucht es dafür?

Im Rahmen des Projekts Lebenswelten im Dialog fördern Trialoge den interdisziplinären Austausch. Beim vierten Trialog am Dienstag, den 21. September, 17-19 Uhr im Rauhen Haus sind Zuhörer:innen zugelassen (3G-Regel). Anmeldung erforderlich!
Oft werden im Teilhabe-Diskurs nur einzelne Aspekte bedacht, wie beispielsweise technische Barrierefreiheit. Wir wollen den Begriff weiter fassen. Wir möchten über die Teilhabe von Menschen mit Assistenzbedarf sprechen und über die Förderung von Teilhabe in der Bildungs- und Gesundheitsarbeit, in der Stadtteil- und Gemeindearbeit. Wir verstehen Teilhabe als ein Synonym für Partizipation, für Mitsprache, für Mitgestaltung, für aktive Teilnahme am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben.

14. und 21. September

Online-Fortbildung

„Religionssensibilität in der pädagogischen Praxis“

Der Workshop von Diakonie Hamburg in Kooperation mit legato unterstützt pädagogische Fachkräfte darin, eine eigene professionelle Haltung im Umgang mit Religion und Religiosität zu entwickeln, auch in komplexen und konflikthaften Situationen. Dazu werden die Teilnehmenden eingeladen, in einem geschützten Raum persönliche Haltungen zu religiösen Themen zu reflektieren und Fallbeispiele aus ihrem Berufsalltag einzubringen.

E-Learning-Kurs kostenlos

Online I Kostenloser Kurs
Ressourcenorientiertes Arbeiten

Eine Einführung in den ressourcenorientierten Ansatz ist seit kurzem ist bei der virtuellen Hochschule Bayern (vhb) online.