Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

 

Das Rauhe Haus
Dr. Peter Marquard

Beim Rauhen Hause 21
22111 Hamburg

redaktion@lebenswelten-dialog.hamburg
040/65591-241

Dr. Andreas Theurich (Vorsteher)
Sabine Korb-Chrosch (Kaufmännischer Vorstand)

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten Wolfgang Mengel (Da.S Beratung – Wolfgang Mengel) erreichen Sie ebenfalls unter unserer Adresse oder per E-Mail unter: datenschutz(at)rauheshaus.de

 

Stand: 17.06.2020

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Website auf. Sie gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile), auf denen diese Website ausgeführt wird.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die sich zu einer Person zurückverfolgen lassen. Dazu gehören Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbys, Mitgliedschaften oder dazu, welche Webseiten jemand angesehen hat, zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies rechtlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

  • 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO (Rechtsgrundlage der Einwilligungen)
  • 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen)
  • 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen)
  • 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen)

Datenverarbeitung basierend auf der Wahrung unserer berechtigten Interessen (6 Abs. 1 lit. f. DSGVO)

Bereitstellung der Webseite, Zugriffsdaten, Server-Logfiles und Sicherheit

Um Ihnen die Informationen auf unserer Webseite zum Projekt Lebenswelten im Dialog bereitstellen zu können, ist eine Verarbeitung z.B. Ihrer IP-Adresse zur Auslieferung der von Ihnen angeklickten Inhalte notwendig.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik. Zwischen Ihrem Browser und unserem Server werden die Daten verschlüsselt übertragen (mittels SSL/TLS , zu erkennen am vorangestellten https:// und dem grünen Schloss-Symbol in der Browserzeile).

Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider in unserem Auftrag) erheben Daten über jeden Zugriff auf unsere Website.

Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Diese Daten werden nach Ihrem Besuch umgehend gelöscht und serverseitig nicht weiter gespeichert.

Technisch notwendige Cookies, Cookie Einwilligung – (Borlabs Cookie)

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (z.B. PC, Smartphone) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen unter anderem der Benutzerfreundlichkeit von Websites und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten, Landessprache).

Diese Website verwendet Borlabs Cookie, dass zwei technisch notwendige Cookies (borlabsCookie und borlabsCookieUnblockContent) setzt, um Ihre Cookie-Präferenz zu speichern. Diese technisch notwendige Verarbeitung erfolgt zur Speicherung Ihrer Präferenzen zu optionalen Cookies, Webanalyse und Videoeinbindung und auch für uns zum Ziel des Nachweises erfolgter Einwilligungen durch diese Cookies und die UID Historie des Borlabs Plugins.

Im Cookie borlabsCookie wird Ihre gewählte Präferenz gespeichert, die Sie beim Betreten der Website ausgewählt haben. Das Cookie borlabsCookieUnblockContent speichert, welche (externen) Medien/Inhalte Sie immer automatisch entsperrt haben möchten. Die Speicherdauer dieser Cookies beträgt 365 Tage.

Unter dem folgenden Link können Sie Ihre auf unserer Webseite getroffenen Einstellungen zu Cookies und auch zu sofortiger Einbindung von Videos im Nachhinein ändern. Dadurch werden technisch bedingt keine bereits in Ihrem Browser gesetzten Cookies gelöscht. Zum Löschen bereits gespeicherter Cookies schauen sie bitte in Ihre Browsereinstellungen oder konsultieren Sie die Hilfe-Angebote Ihres Browserherstellers. Wenn Sie die Website dann neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Präferenz gefragt.

Einstellungen ändern

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail), speichern und verarbeiten wir Ihre Angaben, um die Anfrage zu bearbeiten sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen zur hoffentlich zufriedenstellen Beantwortung Ihrer Anfrage. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage Löschen wir Ihre E-Mails, es sei denn es bestehen rechtliche Aufbewahrungsanforderungen nach Abgabenordnung oder Steuerrecht.

Zur Auswertung des Interesses an unserer Webseite Speichern wir anonyme statistische Daten über Anfragen z.B. zu Interessengebieten und Kategorien von Anfragen.

Datenverarbeitung basierend auf der Ihrer Einwilligung (6 Abs. 1 lit. f. DSGVO)

Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre gegebenen Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die Einstellungsmöglichkeiten zu Cookies und zur Einbindung der Videos in dieser Datenschutzerklärung oder Löschen sie die in Ihrem Browser gespeicherten Cookies.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter und Übertragung in Drittländer

Innerhalb unserer Website sind Inhalte von Videostreaming bzw. Multimedia-Diensten eingebunden. Standardmäßig werden diese Inhalte mit dem Ziel eines erweiterten Datenschutzes nicht sofort geladen, so dass zunächst keine Übertragung von personenbezogenen Daten an diese Dienste stattfindet. Einige Videos sind auch direkt auf unserem Webserver eingebunden, diese Videos sind sofort sichtbar.

Das Ansehen von externen Videos und Multimediainhalten setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen und, je nach Dienst, auch Cookies oder Skript-Dateien im Browser der Nutzer verarbeiten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die Daten lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen direkten Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke oder Fraud Prevention speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Nachfolgend eine Übersicht von Drittanbietern deren Dienste wir eingebunden haben, mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), für die grundsätzlich ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht. Verlinkt finden Sie deren Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten, ggf. Speicherdauern von Daten durch die Anbieter und teilweise auch weitere Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-out) enthalten:

Einstellungen ändern

 

Webanalysesoftware Matomo

Unsere Webseite verwendet Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software auf unserem Server zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine anonymisierte Analyse Ihrer Nutzung des Webauftritts ermöglichen. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist dabei nicht möglich, da Ihre IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert wird. Die Speicherdauer der Cookies für Matomo ist jeweils die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite (session-cookie), die Daten zur statistischen Auswertung werden für 365 Tage gespeichert.

Ihre Auswahl haben Sie in unserem Opt-In-Banner festgelegt. Die Speicherdauer Ihrer Auswahl beträgt 365 Tage. Möchten Sie diese Einstellungen widerrufen, löschen Sie einfach die Cookies in Ihrem Browser oder nutzen die den Link zum Einstellen Ihrer Präferenzen unten. Wenn Sie nach einem Löschen der Cookies die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Präferenz gefragt.

Einstellungen ändern

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen, Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Bitte wenden Sie sich dazu an die E-Mail-Adresse: datenschutz(at)rauheshaus.de.

Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung  ihrer personenbezogenen Daten soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sie können auch jederzeit Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung zu informieren. Wir behalten uns vor, diese zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Sie können sich mit Ihren Anliegen zum Datenschutz jederzeit an den oben genannten Datenschutzbeauftragten wenden. Unabhängig davon, können Sie sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Zuständig ist üblicherweise die Landesdatenschutzaufsicht im Sitzbundesland des Betreibers.